DOT-IT LED-Lampe von Osram umgebaut für 12 Volt-Anlagen

In der Yacht-Zeitschrift habe ich unter der Rubrik "Tipps und Tricks" Folgende Anleitung zum Umbau einer DOT-IT Lampe gefunden:

Herr Walther war so freundlich, auf meine Anfrage, die Teile noch genauer zu spezifizieren, damit ein Laie wie ich auch die richtigen Teile einbaut. Sie finden die Teile im Conrad-Katalog 2010-2011. Festspannungsregler 1 A, positiv, Best.Nr. 17 92 05-62 und Widerstand: 0,6-W-Metallschicht-Widerstand 1 % Best.Nr. 41 79 80-22.
Das es die Leuchten mittlerweile öfters bei den Discountern im Angebot für ca. 4,50 Euro gibt, ein wirklich sinnvoller Tip um auf dem Schiff den Stromverbrauch zu senken, ohne das die Kosten dafür explodieren. Wenn man bedenkt, das eine normale LED-Lampe noch bei ca. 20-25 Euro liegt.
Funktioniert wunderbar, meinen besonderen Dank Herrn Andreas Walther aus Detmold

Da die Leuchten einen sehr engen Abstrahlwinkel haben, wäre es für manche Zwecke besser, wenn sie in einem schwenk- und drehbaren Gehäuse untergebracht wären. Und tatsächlich passen sie exakt in die Öffnung von einfachen, für wenig Geld und in vielen Farben erhältlichen Lampengehäusen.

SOLAROFEN Bauanleitung
Beim ENERGIEWENDE-Verlag in Freilassing habe ich 2006 die Bauanleitung für einen robusten Solarofen entdeckt. Da ich so viel wie möglich Strom und Gas sparen will und Brotbacken oder auch mal ein kräftiger Schweinebraten einen hohen Zeitfaktor besitzen, finde ich diese Art der Sonnennutzung, die gerade im Mittelmeerraum oder auf Blauwasserfahrt ausreichend zur Verfügung steht, als absolut genial. Da in dem Ofen nicht anbrennen kann, kann man sich mit wichtigeren Dingen beschäftigen, während der Schweinebraten 2 Stunden vor sich hin brät. Die detaillierte Bauanleitung hat 45 Seiten und kann hier als PDF-Datei geladen werden.
Solarofen.pdf
Für die Genehmigung zur Veröffentlichung danke ich dem ENERGIEWENDE-Verlag, besonders Frau Hörlberger:
Outdoor-Navigation an Land
Dank eines Kurses mit Workshop an der VHS-Vaterstetten unter der Leitung von Herrn Herbert Winkler ( www.Bildkarographie.de ) kann ich folgende Hard- und Software Empfehlung geben:
Für das Herstellen digitaler GPS-Karten auch aus Selbst-eingescannten Vorlagen mit anschließender Georeferenzierung für PC, PDA und Smartphone: Software von Touratech QV ( www.ttqv.de )
Als Hardware um die mit TTQV erstellten Karten, Routen und Tracks zu nutzen: Smartphone LG Electronics GM 750, mit Windows Mobile 6.5
Als Software für das Smartphone: PathAway (kann ebenfalls über die HP von TTQV bezogen werden)
 
 

Boot,Blauwasser,Schiff,Vessel,Yacht,Bayern,Einhand,Gebrauchtboot,Langfahrt,Makler,Meer,Reisebericht,Reisebuch,Reisefuehrer,Sailing,Schiffsmakler,
Schriftsteller,Segelboot,Segeln,Sponsoren,Zielgruppe,Autor,Buecher,Umwelt,Oeko,Oekologie,Gruen,Sun_Odyssey,Dufour,gebraucht,Grand_Large,
Langzeitsegler,Langzeittest,LudwigII,Bavarian,50+,Segel,Senior,Senioren,Sponsor,Toerns,Weltweit,aktiv,Alter,Buch,gesund,Koenig_Ludwig,Knight,
Mittelmeer,Ritter,Welt,39,41,Diesel,Lampe,Leselampe,Chartern,Inseln,Kontakt,Konzept,LED,Motor,Navigation,Ocean,Sicherheit,Strom,
Stromgewinnung,Stromversorgung,Test,Toern,Wetter,Wetterbericht,Wetterdienst,Wetterprognose,Windkraft,Windrad,Wasser,Atlantik,Charter,Energie,
Energiegewinnung,feet,Hymne,Kommunikation,Solarofen,Solarstrom,Beratung,Berater,Zeitmanagement,Umwelt,Mitsegler,Vermietung,Corsica,Finland,
Korsika,Lapland,Malediven,Pacifik,Piraten,Piraterie,Bremen,Camargue,Deich,Helsinki,Leningrad,Oslo,Weser,Rezept,Leberkaes,Leberwurst,Kaiserschmarrn,
Kartoffel,Knoedel,Koch,Semmelknoedel,Senf,Butter,Pfannkuchen,Ente,Fleischpflanzl,Met,Beratung,Berater,Zeitmanagement,Mitsegler,Vermietung